Esslinger Bürgerfest

Aus Stadtwiki-Esslingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten]

Das Bürgerfest findet im Sommer in der historischen Esslinger Altstadt statt. Das Fest ist die größte "Hocketse" in der Stadt und zeigt, welche Vielfalt das Vereinsleben in Esslingen zu bieten hat.

In der ganzen Stadt gibt es Aufführungen der Sportvereine und Folkloregruppen und Konzerte der Musik- und Gesangsvereine. Zu essen gibt es sowohl einheimische als auch internationalen Spezialitäten. Wer gerne stöbert kann auf einem der Flohmärkte allerlei Krimskrams erwerben.

Adresse[Bearbeiten]

Stadtmitte Esslingen

Termin[Bearbeiten]

Das Bürgerfest ist am ersten Juliwochenende - es startet im Anschluss an den Schwörtag, der am ersten Freitag im Juli stattfindet.

Programm[Bearbeiten]

Neben den Programmen der Vereine an eigenen Ständen oder zentralen Bühnen auf den Plätzen der Altstadt ist das Bürgerfest auch bekannt für:

  • Samstag
    • Flohmärkte (Ritterstraße, Fischbrunnenplatz, östliche Altstadt, FHTE)
    • "Umweltmarkt" auf der Agnesbrücke
  • Sonntag
    • EZ-Lauf (bis 2009 EZ-Citylauf), 4 Runden à 2,5km, durch die Innenstadt - über Kopfsteinpflaster.

An beiden Tagen ist auf der Maille das Spielfest, ein eigenes Kinderfest.

Lage[Bearbeiten]


Links[Bearbeiten]