Merkel’sches Schwimmbad

Aus Stadtwiki-Esslingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Merkel’sche Schwimmbad ist ein Hallenschwimmbad in Esslingen und wurde von Oskar Merkel für die Bevölkerung gestiftet. Das Bad ist eines der letzten erhaltenen Jugendstil-Bäder in Deutschland und verfügt über eine eigene Quelle mit 34° warmen Mineralwasser.


Geschichte[Bearbeiten]

  • 1907 wurde das Hallenbad als "Volksbad" erbaut.
  • In den 1960er Jahren wurde es umgestaltet, es kam ein Sport- und ein Lehrschwimmbecken hinzu.
  • 2005 entstand eine neue Wellneslandschaft.
  • 2006 und 2007 fanden weitergehende Renovierungsarbeiten statt, bei denen Jugendstilelemente soweit möglich wiederhergestellt wurden, die bei den Renovierungen in den 1960er Jahren z.B. durch eine abgehängte Decke verloren gegangen waren.


Addresse[Bearbeiten]

Merkel'sches Bad
Mühlstraße 6
73728 Esslingen
Telefone: 0711 / 3907-700
E-Mail: d.buettner@swe.de


Lage[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]