Neckarhaldentor

Aus Stadtwiki-Esslingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neckarhaldentor sina zeh 1.jpg

Allgemeines[Bearbeiten]

Das Neckarhaldentor wurde im 14. Jahrhundert als zusätzliche Wehranlage vor der Stadtmauer platziert. Heute dient das Tortürmchen friedlicheren Zwecken, unter ihm hindurch führt ein Weg hinauf in die Esslinger Weinberge.

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]