Tag des offenen Denkmals

Aus Stadtwiki-Esslingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten]

Seit vielen Jahren richtet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz im September den Tag des offenen Denkmals bundesweit aus. Er wird immer am zweiten Sonntag des Septembers gefeiert. Der Tag des offenen Denkmals bietet in Esslingen über 90 Veranstaltungen und den Zugang zu Denkmalen in der ganzen Stadt. Es gibt jedes Jahr ein anderes Thema.

Da der Anlass in Esslingen seit Jahren beliebt und gut besucht ist, hat Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger den Tag des offenen Denkmals zu den "Esslinger Denkmalwochen" erweitert, die einen ganzen Monat andauern. Neben Geschichten und Orten, die manchen bereits bekannt sind, werden auch generelle Fragestellungen und der aktuelle Umgang mit Denkmalen thematisiert. Mehr als 40 Programmpunkte wurden während der Denkmalwochen in der Vergangenheit angeboten. 2008 rückte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Stadt Esslingen in den Blickpunkt und eröffnete den bundesweiten Tag des Denkmals dort.





Links[Bearbeiten]