WLB

Aus Stadtwiki-Esslingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schauspielhaus Esslingen

Allgemeines[Bearbeiten]

Die WLB wurde 1919 gegründet und war damit eines der ersten Landestheater in Deutschland. Die Württembergische Landesbühne Esslingen besteht heute aus diesen drei Teilen:

Schauspielhaus Esslingen[Bearbeiten]

Das Schauspielhaus Esslingen
Strohstraße 1
73728 Esslingen

Studiobühne am Zollberg[Bearbeiten]

Die Studiobühne am Zollberg
Zollernplatz 14-16
73734 Esslingen

Kindertheater im Schauspielhaus[Bearbeiten]

Das Kindertheater im Schauspielhaus
Strohstraße 1
73728 Esslingen

Das Schauspielhaus in der Strohstraße wurde 1982 im Stadtkern errichtet. Der Theatersaal verfügt über 461 Plätze. Hier sind neben der deutschen Klassik und modernen Dramatik auch Shakespeare, eine musikalische Produkition und das Weihnachtsmärchen vertreten.

Die Studiobühne am Zollberg ist, sowohl im Bezug auf die Regisseure als auch auf die Stücke, ein Ort für modernes Theater. Hier werden neben den Abendvorstellungen auch Schulvorstellungen am Vormittag angeboten. Im Januar/Februar findet jährlich der beliebte Theaterball statt.

Das Kindertheater im Schauspielhaus wendet sich an die kleinen Zuschauer von 4 bis 12 Jahren. Der Theatersaal verfügt über mehr als 70 Sitzplätze. Die Vorstellungen finden am Wochenende sowie auch häufig an Feiertagen um 16 Uhr statt. In der Weihnachtszeit gibt es jährlich auf der großen Bühne des Schauspielhauses eine Kinderstück-Premiere.

Kontak[Bearbeiten]

Württembergische Landesbühne Esslingen
Postfach 10 04 07
73704 Esslingen
Zentrale 0711 35 12 30 50
Theaterkasse 0711 35 12 30 44

Links[Bearbeiten]